Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Über mich

Ich bin 21 Jahre alt und meine grosse Leidenschaft ist Tischtennis.

Pro Woche trainiere ich im Durchschnitt 17 Stunden Tischtennis und Krafttraining. Das Krafttraining mache ich Tischtennisspezifisch.

Im Sommer 2018 habe ich das Sportgymnasium Rämibühl abgeschlossen. In der Saison 2018/19 habe ich während meinem Zwischenjahr, nach dem Gymnasium und vor dem Studium ein Profijahr eingelegt. Dieses Jahr habe ich in Saarbrücken verbracht, es war nicht festgesetzt, dass ich nach einem Jahr direkt anfange zu studieren, ich habe jedoch gemerkt, dass ich auch eine Geistige Herausforderung brauch neben dem Sport. Deshalb versuche ich nun seit dem Sommer 2019 eine Duale Karriere aufzubauen. 

Im Sommer 2019 Habe ich mit dem Maschineningenieurswissenschaften Studium an der ETH begonnen. Zudem habe ich den Verein gewechselt und spiele neuerdings für den TTC Rio-Star Muttenz. Dieser Wechsel war für mich wichtig, damit ich mich noch weiterentwickeln kann, auch neben dem Studium, da die Trainingsbedingungen in Muttenz besser sind als sonst irgendwo in der Schweiz.

Neu ist diese Saison für mich, dass ich immer zwischen den Spielen in der Schweiz und dem Training in Deutschland reisen muss. 

Mein Fernziel ist es während meinem Studium vom Tischtennis leben zu können.

Begonnen habe ich Tischtennis mit Rundlauf in der Schule. Zum Glück gibt es in Wollerau einen Tischtennisclub. Dort lernte ich die ersten Schläge. Auf der Homepage gibts noch alte Fotos von mir!